Grannies for future Köln

...auch im Alter aktiv für das Klima

Nachfolgend werden ausgewählte Berichte über die Grannies in der Presse / den Medien sowie aktuelle Erwähnungen unserer Aktivitäten veröffentlicht.


Globaler Klimastreik, 23.09.2022, Köln

Die Grannie haben sich wieder bei der Vorbereitung engagiert, aktiv an der Veranstaltung teilgenommen sowie einen Stand auf dem "Markt der Möglkichkeiten" für Interssierte aufgebaut und besetzt.


Im Vorfeld der Kölner Demonstration hat das ZDF eine Reportage gedreht, die die Grannies bei den Vorbereitungen für die Demo zeigt. Sendung: Volle Kanne, 23.09.22



In dem Bericht über den globalen Klimastreik in Köln sind auch die Grannies vom WDR interviewt worden. Sendung Lokalzeit, 23.09.2022

Der Bericht des Kölner Stadtanzeigers (24.09.2022) über den globalen Klimastreik beschreibt die Grannies for Future Köln als Unterstützer der vor future Bewegung.




Stadtanzeiger, 30.06.2022: "Auch "Grannies" kämpfen gegen den Klimawandel"

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat eine Veranstaltung aus der Reihe der "Klimakritische Erkundungen" im Kölner Waldlabor mit dem Leiter des Kölner Forstamtes, Herrn Markus Bouwmann, begleitet und darüber berichtet.

 


Kölner Stadtanzeiger vom 23.05.2022: Bericht über eine FFF-Demo für den Klimaschutz am 21.05.22


Greenpeace Magazin, 03.22, "Reine Ehrensache"

In dem Artikel werden Gruppen und Personen vorgestellt, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen engagieren. Dabei wird auch über die Arbeit und Aktivitäten der Grannies for Future berichtet.


WDR 2, Lokalzeit, Globaler Klimastreik 25.03.2022

In Vorbereitung der Teilnahme an dem globalen Klimastreik haben die Grannies neue Banner erstellt. Dabei sind wir von einem WDR-Kamerateam begleitet worden. (s. KÖLSCHE GRANNIES "LIVE")


Kölner Stadtanzeiger, 17.12.21. Bericht über Dreijähriges Jubliläum der Fridays for Future

In dem Bericht wird die Teilnahme der Grannies for Future mit deren Bannertext erwähnt.



E-Mail
Anruf
Karte
Infos